Ältere Frau mit Strohhut auf Strand

Klimakterium

Mit Ayurveda sanft durch die Wechseljahre

Jede Frau erlebt die Wechseljahre auf ganz eigene Weise. Entsprechend der individuellen Veranlagungen der Grundkonstitution reagieren Körper und Psyche typgerecht auf die hormonellen und stoffwechselbedingten Veränderungen. Durch unseren Lebensstil, die Belastungsfaktoren plus der Ernährungsgeprägte "Jetzt-Zustand" entscheidet, welche Wechseljahrbeschwerden auftreten oder nicht.

VATA:

Leidest du unter trockener (Schleim)-Haut, verringerte Libido, Ängste, Sorgen, Depressionen, Energieverlust, Rückenschmerzen, Schlafstörungen oder unregelmässige Verdauung?

PITTA:

Leidest du unter starken Blutungen, Hautirritationen, Hautrötungen, Hitzewallungen und Reizbarkeit?

KAPHA:

Leidest du unter hohem Cholesterinspiegel, Ödeme, Lethargie und Gewichtszunahme?

In meinem Monate-Programm erfährst du welcher "Wechseljahr"-Typ du bist und wie du sanft mit Ayurveda durch deine Wechseljahre kommst. 

Des weiteren profitierst du von 6 auf dich abgestimmte Massagen à je 75 Minuten, einen auf dich abgestimmten Ernährungs- und Work-Life-Balance-Plan.

Nach diesen 6 Monaten hast du gelernt auf deinen Körper zu hören, ihn besser zu spüren und zu verstehen. Liebevoll akzeptierst du die Zeit der Wechseljahre, denn:

Wir bekommen nicht nur Falten - sondern - wir dürfen uns voll und ganz entfalten.